• halberstadt.jpg
  • dow.jpg
  • lychen2011_8.jpg
  • ringwerk.jpg
  • 5954.jpg
  • lychen2011_6.jpg
  • loessniger_str.jpg
  • 5952.jpg
  • 5944.jpg
  • 5949.jpg
  • lychen2011_12.jpg

Die AnalyTech Gesellschaft für Umweltschutz und Sanierungstechnologie mbH (AnalyTech) ist ein Unternehmen, welches seit 1990 technische Leistungen im Bereich Umweltschutz erbringt. Unser Unternehmenssitz liegt im Industrie- und Landschaftspark Braunsbedra direkt am Geiseltalsee. Unsere Projektstandorte erstrecken sich auf den Raum Mitteldeutschland und Berlin/ Brandenburg.

Zur Verstärkung unseres Projektteams suchen wir einen Probenehmer.

Unsere Hauptarbeitsfelder

  • Planung, Konstruktion, Bau und Betrieb von Wassergewinnungs- und -aufbereitungsanlagen (Grundwasser/ Oberflächenwasser/ Abwasser) sowie Bodenluftabsauganlagen
  • Durchführung/ Überwachung von Pumpversuchen und Produktphasenabsaugversuchen
  • Durchführung von Bohrarbeiten zur Gewinnung von Bodenproben bzw. zur Errichtung von Bodenluft- und Grundwasseraufschlüssen
  • Durchführung von Probenahmen zur Gewinnung von Boden-, Bodenluft-, Wasser- und Abfallproben
  • Entnahme von Bauwerksproben/ Durchführung von Kernbohrungen
  • Durchführung von technischen Arbeiten zur Gewinnung von Daten im Zusammenhang mit Boden-, Bodenluft-, Wasser- und Abfalluntersuchungen

Ihre Aufgaben sind:

  • Konzipierung, fach- und termingerechte Durchführung und Koordination der Probenahmen (Bereich Grundwasser, Oberflächenwasser, Abwasser, Boden, Abfall, Bodenluft usw.)
  • Durchführung von Sondierarbeiten mit unserem Raupenbohrgerät
  • Erstellung von Probenahmeprotokollen und Dokumentationen
  • Wartung und Pflege der Probenahmeausrüstung

Wir setzen voraus:

  • abgeschlossene Ausbildung in einer technischen/ naturwissenschaftlichen Ausbildungsrichtung (z.B. staatlich geprüfte(r) Techniker/in der Fachrichtung Umweltschutztechnik) oder andere vergleichbare relevante Fachrichtungen,
  • auch Quereinsteiger sind willkommen
  • technisches und naturwissenschaftliches Grundverständnis
  • kommunikative Fähigkeiten
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Kenntnisse im MS Office
  • Bereitschaft zur Fahrtätigkeit

Wir bieten:

  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit bei unseren vielfältigen Projekten im Umweltschutzbereich
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • gutes Arbeitsumfeld (gutes Team, eigenes Bürozimmer)
  • geregelte Arbeitszeiten (40 h/ Woche), auch flexibel vereinbar
  • ein überdurchschnittliches Fest-Gehalt
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Fort-/ Weiterbildungen im Bereich des Umweltschutzes/ der Umweltschutztechnik
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen

Bei Interesse/ Rückfragen wenden Sie sich bitte an uns. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.