• lychen2011_8.jpg
  • dow.jpg
  • lychen2011_6.jpg
  • 5954.jpg
  • loessniger_str.jpg
  • lychen2011_12.jpg
  • ringwerk.jpg
  • 5944.jpg
  • halberstadt.jpg
  • 5952.jpg
  • 5949.jpg

Probenahme Wasser und Monitoring

  • Beprobung von Grundwassermessstellen bis 50 m Tiefe mit Unterwasserpumpen Typ Grundfos MP1 und Steigrohren
  • Tiefenorientierte Probenahme in Grundwassermessstellen mit Doppelpackersystem Typ Comdrill
  • Speicherung Vorlaufvolumen im Fahrzeug und Abreinigung über transp. Wasseraktivkohle- bzw. Ionenaustauscherfilter
  • Erfassung der geförderten Grundwassermengen mittels magnetisch-induktivem Durchflussmengenmesser mit Datenlogger
  • Erfassung und Aufzeichnung der vor-Ort-Parameter mit WTW-Messgeräten
  • Manuelle Schöpfer zur tiefenorientierten Probenahme aus Gewässern
  • Mehrphasenmessgeräte Typ Solinst 122
  • Kabellichtlote
  • Boot mit Elektroantrieb zur Wasserprobenahme auf Binnengewässern (transportabel auf Bootsanhänger)

 

Probenahme Boden

  • komplette Rammkernsondierausrüstung bis 80 mm Sondendurchmesser mit manuellem und hydraulischem Stangenziehgerät
  • Ausrüstung zur Errichtung von Rammfiltermessstellen bis 50 mm Durchmesser
  • Bestimmung der Lagerungsdichte mittels Leichter Rammsondierung DPL 10
  • Elektrisches Betonbohrgerät für max. Durchmesser 200 mm, Tiefe 1 m
  • Messsytem zur Bestimmung der Infiltrationsraten im Untergrund
  • verschiedene Bohrstöcke zur Feststoffprobenahme

 

Probenahme Bodenluft

  • Bodenluftsonde Dräger/Stitz
  • Bodenluftprobenahmesystem Typ Honold G 200-X,
  • Gasmessgerät Typ Dräger X-am 5000
  • Gasprobenahmepumpe Typ Fresenius Air TOX

 

Messtechnik

  • Grundwasserdatensammler Typ HT 575 zur automatischen Erfassung und Speicherung von Wasserstand und Temperatur.
  • verschiedene magnetisch-induktive und Ultraschall Mengenmesser Typ Danfos MAG 1100/6000 bzw. FLEXIM ADM 6725.
  • Messgeräte Typ WTW 340 i zur Erfassung von Sauerstoff, pH-Wert, Leitfähigkeit, Redoxpotential und Temperatur im Wasser
  • Gerätetechnik und Software zur kontinuierlichen Erfassung der vor-Ort-Parameter
  • Gasprobenahmepumpe Typ Fresenius Air TOX.
  • Gasmessgerät Typ Dräger X-am 5000 zur Erfassung von Sauerstoff, Kohlendioxid, Schwefelwasserstoff und Methan
  • PID Gasmessgerät Typ MSA Auer PPM
  • Messwerterfassungsanlagen Typ ALMEMO 5690-2M09 TG3 der Firma AHLBORN mit diversen Sensoren zur Erfassung, Speicherung, Visualisierung und Fernübertragung anlagenspezifischer Parameter
  • Messgeräte Typ ALMEMO 2590-3S der Firma AHLBORN mit diversen Sensoren
  • Gaschromatographen (über Vertragspartner Firma Synspec)

 

Anlagentechnik Grundwasser

  • Verschiedene Schmutzwasser- und mehrstufige Unterwasserpumpen der Firma Grundfos
  • Steuerung der Fördermenge mit Frequenzumrichter Typ Grundfos / Danfos
  • Zweistufige mobile  und stationäre Strippanlagen (Q bis 100 m³/h)
  • Wasseraktivkohlefilter bis 10 m³ Füllvolumen
  • transportable Mehrkammer-Vorlagecontainer bis 25 m³
  • Pumpvorlagen
  • Phasenabscheider, Kiesfilter
  • Modular aufgebaute Wasserreinigungsanlagen in mobilen 20 Fuß Seecontainern
  • Messgeräte zur Erfassung der Fördermengen mit Schnittstellen zur SPS-Steuerung (MAG, Ultraschall, Flügelradmesser, Vortex)
  • Elt.-Steuerungstechnik (Baustromverteilungen, programmierbare SPS, Fernwirktechnik, Pumpensteuertechnik, diverse Sensoren)

 

Anlagentechnik Bodenluft

  • Bodenluftabsauganlagen bis 2.000 m³/h (verschiedene Seitenkanalverdichter, Wasserabscheider)
  • Luftaktivkohlefilteranlagen bis 20 m³ Füllvolumen
  • Modular aufgebaute Bodenluftabsaug- und reinigungsanlagen in mobilen 20 Fuß Seecontainern

 

Phasenabschöpfung

  • Abschöpftechnik auf Basis von Vakuumtechnik für schwere und hochviskose Phasen
  • Abschöpftechnik auf Basis von Membran- und Schwingkolbenpumpen für aufschwimmende und abgesunkene Phasen
  • manuelle Schöpfer für gering mächtige Phasen
  • selektive Ölskimmer (SOS) zur wasserfreien Abschöpfung von aufschwimmenden Phasen
  • Ölfilterpumpe (SDFS) zur wasserfreien Separierung und Rückgewinnung von aufschwimmenden Phasen

 

Werkstatt und Montage

  • Montagehalle und Stellflächen zur Vorfertigung der Anlagentechnik am Standort Braunsbedra
  • Hebetechnik (Gabelstapler, mobile Zug- und Hebetechnik)
  • komplette Werkstattausrüstung zur Ausführung der Vorfertigung am Standort Braunsbedra
  • mobile Werkstattausrüstung zur Ausführung der Montagearbeiten vor Ort
  • Schutzgasschweißgerät
  • PE-Schweißgerät
  • div. Bohr- und Schneidtechnik
  • Planung, Herstellung und Programmierung von Elt.-Schaltschränken (SPS-, Fernwirkmodul und DFÜ) zur Anlagensteuerung

 

Büroausstattung

  • Kommunikationsausstattung auf DSL-Basis
  • vernetzte Computerarbeitsplätze
  • diverse Office- und CAD-Anwendungen

 

Fahrzeuge / Transport / Stromerzeuger

  • geländegängige Kfz
  • Kleintransporter
  • verschiedene Transportanhänger
  • mobile Reinigungsanlagen auf Transportanhängern zur flexiblen Ausführung von Pump- und Absaugversuchen
  • Boot mit Elektroantrieb zur Wasserprobenahme auf Binnengewässern (transportabel auf Bootsanhänger)
  • mobile Benzin- und Dieselstromerzeuger bis 18 kVA