• dow.jpg
  • lychen2011_12.jpg
  • halberstadt.jpg
  • ringwerk.jpg
  • lychen2011_8.jpg
  • loessniger_str.jpg
  • 5944.jpg
  • lychen2011_6.jpg
  • 5954.jpg
  • 5952.jpg
  • 5949.jpg
  1. Erkundung und Bewertung von Altlasten (Gefahrenerforschungsmaßnahmen)
  2. Baugrunduntersuchungen
  3. Ermittlung geeigneter Sanierungsverfahren / Sanierungsplanung (Genehmigungs- / Ausführungsplanung / Sanierungspläne nach BBodSchV, Anhang 3)
  4. Planung / Vorbereitung von Rückbaumaßnahmen;
  5. Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Mitwirkung bei der Vergabe (Sanierung / Rückbau)
  6. Kontrolle / Überwachung von Sanierungs- / Rückbaumaßnahmen, einschließlich Beratung des Bauherren zur Leistungs- und Kostenkontrolle
  7. Sicherheits- und Gesundheitskoordination nach BaustellV und Arbeits- und Sicherheitskoordination nach BGR 128;
  8. Planung und Bau von Wasseraufbereitungsanlagen (Grundwasser / Oberflächenwasser / Abwasser), einschließlich der Anlagenüberwachungselemente (Störsignalerfassung und Datenfernübertragung)
  9. Betreiben von Wasseraufbereitungsanlagen (siehe auch unserer Referenzen Heide-Süd und ILP Krumpa)
  10. Durchführung / Überwachung / Auswertung von Pumpversuchen und Produktphasenabsaugversuchen (Vorversuche zur Sanierungsuntersuchung nach BBodSchV)
  11. Durchführung / Auswertung von Probenahmen (Boden, Bodenluft, Grund- und Oberflächenwasser, Bauwerkssubstanz, Produktrückstände).